Achtung: Das MarienBad muss geschlossen bleiben!
Aufgrund des Beschlusses der Bundesregierung hinsichtlich der Corona-Pandemie muss das MarienBad weiterhin geschlossen bleiben. Alle Eintrittskarten und Gutscheine behalten ihre Gültigkeit und werden um die Dauer der Schließungszeit verlängert!
Für eine Eröffnung sind alle Vorbereitungen getroffen. Wir müssen jedoch die weitere Entwicklung und die Entscheidungen der Regierung abwarten.
Wir hoffen, Sie bald wieder im MarienBad begrüßen zu dürfen. Bitte bleiben Sie gesund!

Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln 

für den Wohnmobilpark im Rahmen der Covid-19 Pandemie

  1. Es sind alle Vorgaben (Abstandspflicht, Mundschutz, Niesetikette, Händehygiene usw.) der rheinland-pfälzischen Landesregierung einzuhalten.

  2. Die Anmeldung bei Ankunft erfolgt auf dem Stellplatz an der Holzhütte. Desinfektionsmittel werden für den Bedarf dort vorgehalten. Jeder Gast muss sich bei der Anmeldung auf einem Formular schriftlich registrieren, für den Fall einer Infektion.

  3. Die Stellplatzgebühr und die Kurtaxe sind Bar zu entrichten.

  4. Den Anweisungen des Platzwartes ist, besonders im Hinblick auf den Schutz vor Ansteckung, unbedingt Folge zu leisten.

  5. Zu anderen Gästen sind die Abstandsregelungen von 1,50 m unbedingt einzuhalten.

  6. Die Sanitäranlagen (Duschen/WC) bleiben bis auf weiteres geschlossen.

  7. Im Bereich der Ver- und Entsorgungsstation und des Abfallcontainers darf sich jeweils nur eine Person aufhalten.

  8. Der Grillplatz darf vorläufig nicht genutzt werden. Es wird kein Brötchenservice angeboten.

  9. Clubtreffen und sonstige Veranstaltungen sind zurzeit nicht möglich.

Die Regelungen der Stellplatzordnung gelten weiter unverändert.

Stand: 10.07.2020