Das MarienBad
eine vielfältige Wasserwelt mit spannenden Attraktionen
Einzigartiges Saunadorf
mit vielfältigen Möglichkeiten zur Entspannung
Wellness und Day Spa
lassen Sie sich verwöhnen
Der Wohnmobilpark hat wieder geöffnet!
Bitte melden Sie sich vorab an und beachten Sie unser Hygienekonzept.
> Alle Infos zur Anmeldung
> Hygienemaßnahmen

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministeri­um seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemis­sionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unter­nehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.



Geförderte Projekte:

Klimaschutzinitiative (KSI): MarienBad GmbH – Austausch der Beckenwasserpumpen im Marienbad

Träger:
MarienBad GmbH

Beteiligte Partner:
Herborner Pumpentechnik GmbH & Co. KG, Hehl Gebäudeautomation GmbH

Laufzeit:
01.03.2019 - 29.02.2020

Förderkennzeichen:
03K08703

Ziel und Inhalt des Vorhabens:
Umstellung auf hochenergieeffiziente Beckenwasserpumpen im Marienbad. Damit einhergehend Energie- und Kosteneinsparung durch geringeren Stromverbrauch und Einsparung von Treibhausgasen.

Links:
Projektträger Jülich
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Nationale Klimaschutzinitiative