Babyschwimmen

Der erste Kontakt mit dem Nass

Das Babyschwimmen ist ein liebevolles Miteinander im Wasser. Durch den engen Hautkontakt und durch das Halten und Tragen bekommt das Baby ein Gefühl von Vertrauen und Geborgenheit, somit auch Sicherheit im nassen Element.

Kursgebühr: 50 € (inkl. Eintritt)
Dauer: 6 x 20 - 25 Minuten
Kursbeginn:

Anfang 2018 (Termin folgt)

Ansprechpartner: Frau Müller, Herr Blankenburg

 

 

 

Bitte melden Sie sich rechtzeitig telefonisch für diesen Kurs an.

Die Telefonnummer lautet: 02661 1300

Einige Dinge, die Sie zum Babyschwimmen beachten sollten:

  • Ihr Baby sollte beim Kursbeginn mindestens 12 Wochen alt sein.
  • Die Wassertemperatur beträgt in unserem Bewegungsbecken 34 °C. Es empfiehlt sich das Baby beim Baden darauf vorzubereiten.

Folgende Dinge sollten Sie mitbringen:

  • Badebekleidung für die Eltern (also für sich)
  • Badehose oder ein eng anliegendes Frotteehöschen, welches an den Beinen des Babys abschließen sollte.
  • Etwas Ess- und Trinkbares zur Stärkung nach dem Babyschwimmen.

Ziehen Sie Ihr Baby erst in der Schwimmhalle um, dort herrscht eine angenehm hohe Lufttemperatur.
Duschen Sie selbst gründlich um eine Verschmutzung des Wassers zu vermeiden.
An kälteren oder nassen Tagen empfehlen wir Ihnen nach der Schwimmstunde noch einige Minuten im Foyer zu verweilen, um das Baby wieder an die kältere Temperatur zu gewöhnen.

Ziele und Inhalte des Babyschwimmens

Unsere wichtigsten Ziele sind die Förderung des Babys auf ganzheitliche Weise, d. h. eine Förderung auf der körperlichen, emotionalen und sozialen Ebene.

Gewöhnen Sie Ihr Kind langsam an das ungewohnte Medium und halten Sie engen Körper- und Sichtkontakt. Gehen Sie mit Ihrem Kind so tief ins Wasser, dass die Schultern des Babys Wasserkontakt haben. Benetzen Sie Kopf und Gesicht des Babys zwischendurch ein wenig mit Wasser. Sollte Ihr Kind ängstlich sein, bewegen Sie sich zunächst nur ganz sanft mit ihm im Wasser. Vermeiden Sie hektische und verkrampfte Bewegungen, die das Baby erschrecken können.

Vergrößern Sie auch mal den Abstand zwischen Ihnen und dem Kind. Probieren Sie vielfältige Körperlagen, Bewegungsrichtungen und Schnelligkeiten aus. Es darf auch ruhig mal spritzen. Achten Sie immer aufmerksam auf die Reaktionen des Kindes. Variieren Sie die Übungen, sodass Ihr Kind Sie nicht mehr ständig im Blickkontakt hat.

Wenn Sie und Ihr Baby es möchten, darf ruhig mal getaucht werden.

 
Wie das alles geht, zeigen wir Ihnen gerne.

 

ANSCHRIFT

MarienBad GmbH
Bismarckstraße 65
56470 Bad Marienberg

Tel.: 02661 1300
Fax: 02661 3090

GESCHENKGUTSCHEINE

Immer das Richtige schenken - mit einem Gutschein vom MarienBad!

Sauna Sommer-Aktion

Sauna-Eintrittspreis in den Monaten Juni, Juli und August: 15,- € pro Erwachsener. Gültig von Montag bis Sonntag, nur an der MarienBad-Kasse.
Fenster schließen